Ammoniak wird wie folgt gebildet: N2 (g) + 3 H2 (g) 2NH3 (g) Wenn 0,277 l Stickstoff vollständig umgesetzt wurden, welches Volumen Ammoniak wurde erzeugt? (Antwort in L auf 3 Dezimalstellen.)

Antworten:

Siehe unten.

Erläuterung:

Da Sie die Liter Stickstoffgas bereits kennen, können Sie die Dichte von Stickstoffgas verwenden, um Liter in Mol Stickstoffgas umzuwandeln.

Jetzt gibt es für je 3 Mol Stickstoffgas 2 Mol Ammoniak (siehe chemische Gleichung). Daher multiplizieren Sie die molare Menge Stickstoffgas (die Sie berechnet haben) mit. #2/3#

Diese Menge, die Sie berechnet haben, ist die Molmenge Ammoniak. Jetzt können Sie die Ammoniakdichte verwenden, um die Molmenge Ammoniak in Volumen (in L) umzuwandeln.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ziffern oder so viele Zahlen wie möglich in Ihren Berechnungen speichern, und Sie sollten die richtige Antwort erhalten.

Ich hoffe das hilft!