Wie findet man das Volumen des Parallelepipeds, bestimmt durch die Vektoren:, und?

Ich würde das Triple Scalar-Produkt (oder das Box-Produkt) verwenden:


Wo eine vektorielle / geometrische Interpretation sein kann: