Eine US-Fluggesellschaft hat festgestellt, dass 5% ihrer Kunden für ihre Flüge nicht erscheinen. Wenn ein Passagier von einem Flug abgestoßen wird, zahlt die Fluggesellschaft dem Kunden 200 US-Dollar. Was ist die erwartete Auszahlung der Fluggesellschaft, wenn sie ein 240-sitziges Flugzeug um 5 Prozent überbucht? - Algebra - 2020

Anonim

Antworten:

#$0#

Erläuterung:

Overbooks von #5%#, deshalb # 240 xx 1,05 = 252 # Passagiere im Flugzeug gebucht.
Wir müssen dann berechnen #5%# davon so # 252 xx 0,05 = 12,6 #.
Wir müssen das dann aufrunden #13# wie du es nicht kannst #0.6# einer Person.
#252 - 13 = 239# Passagiere, um den Flug zu erreichen.
#239# Menschen sind weniger als #240# Plätze verfügbar, daher ist die erwartete Auszahlung #$0#.

Antworten:

#$0#

Erläuterung:

Beginnen Sie mit dem Hinweis, dass das Flugzeug 240 Sitze hat und ob die Fluggesellschaft überbucht ist #5%#, bedeutet, dass #105%# der Plätze sind dann gebucht #240*105%=240*1.05=252# Sitze wurden verkauft. Von diesen #252# Tickets, #5%# von ihnen wird nicht verwendet, was bedeutet #100%-5%=95%# wird verwendet. #252*95%=252*0.95=239.4~=240#. Weil dort sind #240# Passagiere, keine Passagiere, wenn alles dem Durchschnitt entspricht, sollte keine Auszahlung erforderlich sein.