Wie hängen Paradoxien mit Skepsis zusammen?

Antworten:

Beide betrachten die negative Seite eines Problems, um die positive Seite zu veranschaulichen oder zu untersuchen.

Erläuterung:

Paradox: Eine Aussage oder ein Satz, der sich als widersprüchlich oder absurd erscheint, aber in Wirklichkeit eine mögliche Wahrheit oder einen sich selbst widersprechenden und falschen Satz ausdrückt. Aus dem Griechischen für "unglaublich".

Skepsis:
1: eine Haltung des Zweifels oder eine Neigung zur Ungläubigkeit entweder im Allgemeinen oder zu einem bestimmten Objekt
2a: Die Lehre, dass wahres Wissen oder Wissen in einem bestimmten Bereich unsicher ist
b: die Methode des suspendierten Urteils, des systematischen Zweifels oder der für Skeptiker charakteristischen Kritik
3: Zweifel an grundlegenden religiösen Prinzipien (wie Unsterblichkeit, Vorsehung und Offenbarung)