In einem Schreibworkshop werden Schriftsteller und Dichter im Verhältnis 5 zu 3 eingeschrieben. An dem Workshop sind 24 Personen beteiligt. Wie viele Schriftsteller gibt es? Wie viele Dichter gibt es?

Ein Schlüssel zum Verständnis der Kennzahlen ist, dass es nicht Teil des Ganzen ist. Verhältnisse sagen, dass es 5 Schriftsteller pro 3 Dichter gibt.
Dies kann umformuliert werden, um zu sagen, dass es 5 Schriftsteller pro 8 TOTAL-Personen gibt.

Von hier aus können wir Bruchteile verwenden: # 5/8 = x / 24 # Dabei ist x die Anzahl der Schriftsteller

Multiplikation der linken Seite mit #3/3# Erträge #15/24#

Daher gibt es 15 Romanschriftsteller in der Werkstatt.

Wir können dieselbe Methode für die Dichter verwenden: # 3/8 = y / 24 #

= #9/24#

Um dies zu überprüfen, können wir diese beiden Werte zusammenfassen und sie sollten sich auf die Gesamtzahl der Personen im Workshop summieren: 24.

15 Schriftsteller + 9 Dichter = 24? WAHR
also sind wir fertig.