Wie kann die Theorie der Plattentektonik erklären, wie der Atlantik jährlich um ein paar Zentimeter wächst?

Antworten:

Der Mid-Atlantic Ridge ist eine divergente Grenze.

Erläuterung:

Der Mid-Atlantic Ridge befindet sich, wie der Name schon sagt, in der "Mitte" des Atlantiks. Das heißt, es befindet sich ungefähr auf halber Strecke von den östlichen USA und Afrika, wie unten gezeigt (beachten Sie, dass die USA und Afrika nur als Referenz dienen, da es viele Länder gibt, die an den Mid-Atlantic Ridge grenzen).

Es wird als abweichende Plattengrenze klassifiziert. Dies bedeutet, dass Magma an dieser Stelle effusiv ausbricht, wodurch eine neue Lithosphäre entsteht, die sich in entgegengesetzten Richtungen voneinander weg ausbreitet (siehe Abbildung 2 unten). Wenn dies geschieht, wird die Lithosphäre an den Kontinentalplatten gezwungen, aus ihrer aktuellen Position wegzuschieben. Das Ergebnis ist ein sich erweiternder Ozean. Im Allgemeinen ist dies ein sehr langsamer Prozess, der jedoch in unserem Leben gemessen werden kann.

Bild 1:

Bild 2: