Wie hat Robert Millikans Öltropfen-Experiment das Modell des Atoms verändert? - Chemie - 2020

Anonim

Hat es nicht getan

J. J. Thomson entdeckte das Elektron 1897. Er berechnete die Ladung gegen Masse
(# e #/# m #) Verhältnis des Elektrons.

1904 schlug er das Plumpudding-Modell vor, bei dem die Elektronen in einen positiv geladenen "Pudding" getaucht wurden.

Im Jahr 1909 führte Millikan sein berühmtes Öltropfenexperiment durch und bestimmte die Ladung (# e #) des Elektrons.

Das Goldfolienexperiment wurde 1909 durchgeführt. Erst im Jahr 1911 schrieb Rutherford seinen Aufsatz über das Atommodell des Atoms.

Millikans Öltropfenversuch änderte also nicht das Modell des Atoms.