Benötigt der menschliche Körper tatsächlich Fleisch? - Anatomie Und Physiologie - 2020

Anonim

Antworten:

Nein. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung zusammen mit wenigen Vitaminergänzungen kann tatsächlich gesünder sein als Fleisch essen.

Erläuterung:

Rund 375 Millionen Menschen auf der ganzen Welt (als Vegetarier bezeichnet) konsumieren kein Fleisch. Einige dieser Menschen konsumieren keine Milch, Eier, Honig oder andere tierische Produkte und werden als Veganer bezeichnet.

Eiweiß:
Der Hauptgrund, warum Menschen davon ausgehen, dass der menschliche Körper Fleisch benötigt, ist das Protein, das zur Entwicklung des Muskelsystems notwendig ist. Da Fleisch von Tieren stammt, die eine ähnliche Muskelzusammensetzung wie Menschen haben, enthält Fleisch normalerweise Proteine mit allen 21 Aminosäuren, aus denen Proteine bestehen. Während Gemüse in der Regel nur wenige Aminosäuren enthält, können Sie durch eine abwechslungsreiche Ernährung mit eiweißreichen Lebensmitteln, darunter Hülsenfrüchte, Bohnen und Nüsse, dennoch alle Aminosäuren erhalten, die Sie benötigen. Eine Vielzahl von Menschen auf der ganzen Welt haben Websites mit fleischfreien Rezepten erstellt, um ihre Mitmenschen und Veganer beim gesunden Essen zu unterstützen. Eine Google-Suche nach "vegetarischen Rezepten" liefert über 50 Millionen Ergebnisse.

Vitamin B12:
Menschen, die den Verzehr von Fleisch vermeiden, leiden häufig an Vitamin-B12-Mangel, was zu einer niedrigen Blutzellzahl und Nervenschäden führen kann. Der Konsum einer der weit verbreiteten Vitamin B12-Nahrungsergänzungen auf dem Markt kann jedoch zukünftige gesundheitliche Probleme vermeiden. Es gibt Ergänzungen für eine Vielzahl von Nährstoffen, die Nährstoffe aus Fleisch kompensieren können, obwohl der Konsum einiger dieser Substanzen Nebenwirkungen haben kann.

Vegetarier zu werden kann gesünder sein als Fleisch essen:
Fleisch enthält oft einen hohen Cholesterinspiegel, der Herzkrankheiten verursachen kann. Darüber hinaus kann falsch gekochtes Fleisch oft zu tödlichen Krankheiten wie Salmonellen führen.

Warum ist Fleischernährung populär?
Vegetarismus und Veganismus erfreuen sich auf der ganzen Welt zunehmender Beliebtheit, da die Aufmerksamkeit auf die Behandlung von Tieren gerichtet wird und sich der moralische Glaube der Menschen verändert. Organisationen nannten PETA-Befürworter für eine bessere Tierbehandlung durch Proteste und verdeckte Ermittlungen (Warnung vor grafischen Inhalten). Da Tiere viel Wasser und Land benötigen, spielt der menschliche Fleischkonsum eine wichtige Rolle bei der Entwaldung und beim Klimawandel. Daher überrascht es nicht, dass sich immer mehr Menschen auf der ganzen Welt weigern, Fleisch zu essen. Zum Beispiel hat das Vereinigte Königreich in jüngeren Generationen einen starken Veganismus erlebt.

Wenn Fleisch missachtet wird, kann dies zu einem geringeren Risiko für viele Krankheiten führen. Durch die Verwendung einer abwechslungsreichen Ernährung kann eine Person dieselben Nährstoffe erhalten, die im Fleisch enthalten sind. Immer mehr Menschen auf der ganzen Welt werden täglich Vegetarier oder Veganer, und der menschliche Körper braucht kein Fleisch, um sich selbst zu ernähren.