Enthalten Lipide, Proteine oder Nukleinsäuren Peptidbindungen? Welche enthält Peptidbindungen? - Biologie - 2020

Anonim

Antworten:

Die Peptidbindung ist in Proteinen vorhanden, nicht in Lipiden oder Nukleinsäuren.

Erläuterung:

Peptidbindung entsteht zwischen Aminogruppe ( # NH2 #) und Carboxylgruppe ( # COOH #) benachbarter Aminosäuren.

Ein Proteinmolekül besteht aus einer großen Anzahl von Aminosäuren, die in einer Kette angeordnet sind und durch Peptidbindungen gebunden sind. Jede Aminosäure hat eine Aminogruppe ( # NH2 #) und eine Carboxylgruppe ( # COOH #) . # NH2 # Gruppe einer Aminosäure bildet eine Peptidbindung (# NH-CO # )mit # COOH # Gruppe der nächsten Aminosäure mit der Entfernung von # H2O #.