Wie erfassen Autotrophe die Energie im Sonnenlicht?

Antworten:

Sonnenlicht wird vom grünen Pigment absorbiert, Chlorophyll und die Sonnenenergie wird in Form von in chemische Energie umgewandelt # "ATP" #.

Erläuterung:

Autotrophe fangen Sonnenlicht durch das Pigment ein Chlorophyll und wird zur Synthese von Glukose verwendet # (C_6H_12O_6) # aus einfachen, anorganischen Stoffen wie # CO_2 # und # H_2O # während Photosynthese.

Die Photosynthese erfolgt in 2 Schritten:

1. Hill's Reaktion

2. Dunkle Reaktion

Leichte Reaktion oder Hill's Reaktion umfasst die Erfassung von Sonnenlicht und die Umwandlung von Sonnenenergie in chemische Energie in Form von # "ATP" #. Dies geschieht durch Zerlegung von Wasser in #H ^ + # Ionen und # O ^ (2 -) # Ionen. Dies wird als bezeichnet Photolyse von Wasser. Erregte Elektronen aus # O ^ (2 -) # durchläuft eine Reihe von Elektronenträgern und verliert beim Durchgang Energie. Diese Energie wird in umgewandelt # "ATP" #. Der Rest#H ^ + # Ionen reduzieren # "NADP" # zu # "NADPH" #.

# "ATP" # und # "NADPH" # Die bei der Lichtreaktion erzeugten werden bei der Dunkelreaktion zur Reduktion von # CO_2 # zu # C_6H_12O_6 #.