Wie hat sich Prohibition auf die Populärkultur und die amerikanische Gesellschaft ausgewirkt? - Us-Geschichte - 2020

Anonim

Antworten:

Es hat die Legende des Bootleggers geschaffen

Erläuterung:

Der Bootlegger ist der berühmte Outlaw, der durch illegalen Verkauf von Alkohol Geld verdient hat, entweder geschmuggelten Alkohol aus Kanada oder Alkohol von geringer Qualität, der oft ungesund ist. Das beste Beispiel ist sicherlich Gatsby, der von Francis Scott Fizgerald in seinem gleichnamigen Roman aus dem Jahr 1925 geschaffen wurde, der zahlreiche Filmadaptionen inspirierte.

Die American Society sah keinen Rückgang des Alkoholkonsums, tatsächlich führte dies zur Entstehung eines Schwarzmarktes und war vorteilhaft für die Mafia und die Kriminalität in Amerika.

Antworten:

Es normalisierte das Brechen des Gesetzes -

Erläuterung:

… Das Verbot wurde grundsätzlich von einer engagierten Minderheit konstruiert und der Mehrheit auferlegt. In weiten Teilen des Landes wurde es vorsätzlich und routinemäßig verletzt.
Da gesetzlicher Alkoholverkauf verboten war, entwickelte sich eine große unterirdische Wirtschaft, um die Nachfrage zu befriedigen. Ein Großteil davon wurde von organisierten Kriminalitätsgruppen betrieben, und dies neigte dazu, sie zu vergrößern und zu stärken. Die Mafia hatte aufgrund des Verbots ein großes Bein.