Wie wirkt sich die Dichte auf die Erdschichten aus? - Astronomie - 2020

Anonim

Antworten:

Die Dichte hat keinen Einfluss auf den Druck und die Temperatur

Erläuterung:

Mit anderen Worten, bei größeren Drücken und Temperaturen erhält man mehr Dichte. Deshalb ist der Erdmittelpunkt fest und seine kreisförmige Kappe ist flüssig. In der Mitte drückt der extreme Druck die Atome in den festen Zustand und in die Nähe. Bei einem niedrigeren Druck ist der flüssige Zustand zulässig. Natürlich sprechen wir von Eisen, Nickel, Gold und anderen Schwermetallen mit einer Schmelzgrenze von über 1000 ° C bei Normaldruck