Wie hat sich die Erde gebildet? - Astronomie - 2020

Anonim

Antworten:

Es hat sich aus Staub gebildet!

Erläuterung:

Man glaubt, dass die Erde jetzt vor Milliarden von Jahren von Staub gebildet wurde. Nach der Entstehung unserer Sonne vor rund 4 Milliarden Jahren bildete sich eine riesige Staubwolke um die Sonne. Diese Staubpartikel bewegten sich und kollidierten sogar miteinander. Manchmal hafteten diese Staubpartikel aneinander und andere Male sprangen sie ab. Schließlich werden die Staubklumpen groß genug, um Steine zu werden, dann Felsbrocken, und schließlich kollidierten sie und verschmolzen genug, um einen Planeten wie die Erde zu bilden!

Dieser Prozess hat extrem lange gedauert und macht nur die feste Erde aus! Diese Erklärung erklärt nicht unbedingt, wie wir Ozeane auf die Erde oder unsere Atmosphäre bekommen haben.