Wie erklärt der Grenznutzen volumenbasierte Rabatte?

Das Grenznutzungsgesetz besagt, dass die Zufriedenheit (Nutzen), die für eine zusätzliche Einheit eines Gutes bereitgestellt wird, bei jeder neuen hinzugefügten Einheit geringer wird.

So werden Sie mit zusätzlichen Einheiten einer guten, aber der zufrieden sein # n ^ (th) # Das Gerät bietet Ihnen allein weniger Nutzen als das # (n-1) ^ (th) # Einheit (oder eine andere vor) tat. Dies gilt beispielsweise, wenn wir an Lebensmittel denken. Wenn Sie anfangen zu essen, ist das erste McNugget so lecker und lecker! Aber wenn Sie kaufen, sagen wir fünf Kästchen, das # 44. # Einheit sieht nicht so lecker aus ...

Dies bedeutet, dass Mengenrabatte, basierend auf dem Grenznutzungsgesetz, gewährt werden, um der geringeren Zufriedenheit der zusätzlichen Einheiten gerecht zu werden: du wirst weniger zufrieden sein Kein Problem, ich verkaufe es günstiger!