Wie unterscheidet sich ein Biom von einem Lebensraum?

Antworten:

Ein Lebensraum beschreibt die physische Umgebung, in der eine Art lebt, während ein Biom durch mehrere Lebensräume mit ähnlichen Merkmalen beeinträchtigt wird.

Erläuterung:

Ein Lebensraum beschreibt die physische Umgebung, in der eine Art lebt, während ein Biom durch mehrere Lebensräume mit ähnlichen Merkmalen beeinträchtigt wird.

Ein Biom ist ein geografisches Gebiet mit ähnlicher Vegetation, Temperatur und Niederschlag.

Ein Biom ist ein inklusiverer Begriff als ein Lebensraum. Innerhalb des tropischen Regenwaldbioms können wir den Lebensraum der Spinnenaffen und den Lebensraum der Blattschneiderameisen charakterisieren.

Siehe verwandte sokratische Inhalte zu Arten von Biomes, Beispiele für Biomes und die Bedeutung der Erhaltung verschiedener Lebensräume.