Wie verhalten sich elektrochemische Zellen zur Elektrolyse? - Chemie - 2020

Anonim

Elektrochemische Zellen wandeln chemische Energie in elektrische Energie um und erzeugen einen elektrischen Strom mit Potenzial.

Beispielsweise erzeugt eine elektrochemische Kupfer / Silber-Zelle ein positives Zellpotential.

Der im externen Stromkreis fließende elektrische Strom kann funktionieren. Kupfer geht in Lösung als Cu² & spplus; -Ionen und Ag & supmin; -Ionen als metallisches Silber aus.

Die Elektrolyse wandelt elektrische Energie in chemische um, was einen elektrischen Strom erfordert.

Wenn Sie eine Batterie verwenden, um den Stromfluss umzukehren, geht das Silber als Ag into-Ionen in Lösung und die Cu² Cu-Ionen scheiden sich als Kupfermetall aus.