Wie blockiert Cholesterin eine Arterie? - Anatomie Und Physiologie - 2020

Anonim

Antworten:

Es baut sich mit Plaque auf, das den reichen Blutfluss abschneidet.

Erläuterung:

Cholesterin fließt durch den Blutkreislauf als etwas, das wir "Plaque" nennen.

Diese Tafel wird nicht als zu schädlich angesehen, wenn Sie nicht zu viel davon haben.

Wenn zu viel Plaque vorhanden ist, bläht es auf und unterbricht den reichen Blutfluss im Herzen.

Ein Teil dieses Blutflusses fließt in die Arterien (da wir wissen, dass die Arterien reiches Blut enthalten), aber wenn die Plaquebildung den Blutfluss blockiert, ist es schwieriger, zu den Arterien zu gelangen.

Hoffe das hat geholfen!