Wie unterscheidet sich der Herzmuskel vom Skelettmuskel? - Biologie - 2020

Anonim

Antworten:

Der Skelettmuskel ist funktionell ein freiwilliger Muskel, der Herzmuskel jedoch nicht.

Erläuterung:

Die Form der Skelettmuskelfaser ist zylindrisch: Die der Herzmuskelfaser ist bandartig. Außerdem sind die Herzmuskelfasern verzweigt.

Die Skelettmuskelfaser ist synzytial, d. H. Jede Zelle enthält eine Vielzahl von Kernen, aber die Herzmuskelfaser ist nicht zusammenhängend.

Die Verbindung zwischen zwei benachbarten Herzzellen zeigt interkalierte Scheiben, bei denen zwischen den Zellen zytoplasmatische Brücken vorhanden sind. Deshalb bilden Herzmuskelzellen ein funktionelles Syncytium.

Antworten:

Strukturelle Herzmuskeln sind gestreifte Muskeln. Herzmuskeln sind jedoch unwillkürlich.

Erläuterung:

Die Mehrheit der quergestreiften Muskeln wirkt schnell. Unwillkürliche Muskeln wirken langsam. Ihre Kontraktion ist langsam, aber nachhaltig. Andererseits ziehen sich die quergestreiften Muskeln schnell zusammen.