Wie unterscheidet sich Koevolution von der Evolution? - Umweltwissenschaften - 2020

Anonim

Antworten:

Die Koevolution ist das Szenario, in dem sich zwei Arten gemeinsam entwickeln.

Erläuterung:

Im Gegensatz zum gewohnheitsmäßigen Evolutionsszenario, in dem der Druck der Selektion auf verschiedene biotische und abiotische Faktoren zurückzuführen ist, liegt der Fall der Koevolution ist stark verbunden und wird durch eine Interaktion zwischen zwei Arten angetrieben.

Es könnte an einer antagonistischen Beziehung (Raubtier / Beute, Parasit / Wirt und sogar Konkurrenz) liegen, in der man gedeihen kann. Jede Seite muss eine bessere Methode entwickeln, um anzugreifen und sich zu verteidigen. Die besten Individuen werden aus einer natürlichen Selektion ausgewählt, die auf der anderen Seite zu einem stärkeren Selektionsdruck führt und es geht weiter und weiter.

Das Gleiche gilt für positive Beziehungen wie den Gegenseitigkeits- und die Symbiose. Die Personen, die am effizientesten zusammenarbeiten, werden ausgewählt, und die Bindungen werden im Laufe der Geschichte der Koevolution effizienter. (Man muss bedenken, dass es keinen Altruismus in diesen Verhaltensweisen gibt und dass diese positive Interaktion zu Parasitis führen kann, wenn eine Partei die andere Partei überschreitet. Diese Strategien zielen immer noch darauf ab, die Fitness eines der beiden Teilnehmer an der Zeit)