Wie ändert sich der Strom in einer Serienschaltung? - Physik - 2020

Anonim

Antworten:

Der Strom in einer Reihenschaltung bleibt konstant.

Erläuterung:

Der Strom (I) bleibt während einer Serienschaltung konstant.
Dies liegt daran, dass die Widerstände in einer Reihenschaltung den durch sie fließenden Strom nicht ändern oder verringern. Sie widerstehen einfach dem Strom. Es gibt auch keinen anderen Ausgang oder Zweig in einer Serienverbindung. Der Strom bleibt also konstant oder unverändert.