Reduzieren Antibiotika Lymphozyten (weiße Blutkörperchen)? - Anatomie Und Physiologie - 2020

Anonim

Antworten:

Antibiotika an sich haben keine Wirkung auf Lymphozyten, aber durch die Verringerung von Infektionen können sie die Lymphozytenzahl senken.

Erläuterung:

Lymphozyten sind die Art und Weise, wie der Körper Infektionen bekämpft.

Wenn unser Körper von einer Infektion angegriffen wird, starten sie eine riesige Armee von Lymphozyten und anderen Verteidigern.

Wir nehmen auch Antibiotika, um die Infektion zu bekämpfen.

Wenn die Antibiotika die Infektion reduzieren oder heilen, reagiert der Körper, indem er weniger Lymphozyten produziert.

Es scheint also so, als würden die Antibiotika auf die Lymphozyten wirken, selbst wenn sie es nicht sind.