Wie kann das Massenerhaltungsgesetz auf ein brennendes Protokoll angewendet werden? - Chemie - 2020

Anonim

Das Massenerhaltungsgesetz besagt, dass die Masse des Systems für jedes geschlossene System konstant bleiben muss.
Mit anderen Worten, Masse kann nicht geschaffen oder zerstört werden.

In einem brennenden Baumstamm sind die anfängliche Masse des Holzes und der Asche, die nach der Verbrennung zurückbleiben, unterschiedlich, was das Gesetz der Massenerhaltung verletzen würde.

Der Rest der Masse hat jedoch tatsächlich die Form von # CO_2 # und # H_2O # das wurde auch produziert, als das Protokoll verbrannt wurde.