Wie finden Sie die Gleichgewichtskonstante für eine reversible Reaktion?

(a) Schreiben Sie den Gleichgewichtsausdruck für die Reaktion.
(b) Bestimmen Sie die molaren Konzentrationen oder Partialdrücke jeder beteiligten Spezies.
(c) Ersetzen Sie die Gleichgewichtsexpression und lösen Sie nach K.

1.Berechnen Sie den Wert der Gleichgewichtskonstante Kc für das dargestellte System, wenn 0,1908 Mol C# O_2 #0,0908 Mol # H_2 #0,0092 mol CO und 0,0092 mol von # H_2 #In einem 2,00 l Reaktionsgefäß waren im Gleichgewicht O-Dampf vorhanden.

C# O_2 # (g) + # H_2 # (g) <-------> CO (g) + # H_2 #O

(a) Schreiben Sie den Gleichgewichtsausdruck für die Reaktion.

# K_c # = [CO] [# H_2 #O] / [C# O_2 #] [ # H_2 #O]

(b) Bestimmen Sie die molaren Konzentrationen oder Partialdrücke jeder beteiligten Spezies. (Die angegebenen Gleichgewichtsmengen sind in Mol pro Liter angegeben)
[CO] = 0,0092 Mol / 2 L = 0,0046 Mol / L
[# H_2 #O] = 0,0908 Mol / 2 L = 0,0454 Mol / L
[C# O_2 #] = 0,1908 Mol / 2 L = 0,0954 Mol / L
[ # H_2 #O] = 0,0092 Mol / 2 L = 0,0046 Mol / L

(c) Ersetzen Sie die Gleichgewichtsexpression und lösen Sie nach K.

# K_c # = [CO] [# H_2 #O] / [C# O_2 #] [ # H_2 #O]

# K_c # = 00046 x 0,0046 / 0,0954 x 0,0454

# K_c # = 0,0049 oder 4,9 x 1#0^-3#