Wie zirkuliert Kohlenstoff durch die Biosphäre? - Umweltwissenschaften - 2020

Anonim

Antworten:

Kohlenstoffkreislauf ist die Übertragung von # CO_2 # Moleküle von einer Phase zur anderen in einer Weise.

Erläuterung:

Alle Lebewesen bestehen aus Kohlenstoff. Kohlenstoff ist auch ein Teil des Ozeans, der Luft und sogar der Felsen. Weil die Erde ein dynamischer Ort ist, bleibt Kohlenstoff nicht still.

1) Wenn wir von Anfang an sehen # CO_2 # In der Atmosphäre nehmen die Pflanzen Glukose, Wasser und Sauerstoff auf. Auch direkt # CO_2 # Aus der Luft entsteht Karbonatwasser, das später zu Kalksteinen wird.

2) Dann werden diese Pflanzen von uns und anderen Tieren gefressen, d # CO_2 # Was war mit Pflanzen. Und auch wir atmen # CO_2 # wieder in atmosphäre.

3) Wenn dann organische Verbindungen (Pflanzen / Tiere) Kohle und Erdöl bilden, können wir fossilen Brennstoff sagen. Und auch unser menschlicher Körper bildet anorganisches Karbonat oder Muscheln.

4) Heutzutage verbrennen wir fossilen Brennstoff jedoch zu sehr, was schädlich ist
und auch das Fällen der Bäume und als Ergebnis werden wir nicht los # CO_2 # aus unserer atmosphäre.