Wie unterscheidet sich der zyklische Elektronenfluss vom nichtzyklischen Elektronenfluss? - Biologie - 2020

Anonim

Antworten:

Der zyklische Fluss erfordert keine externen Elektronendonoren.

Erläuterung:

Der zyklische Fluss arbeitet auf folgende Weise:

Ein Elektron wird im Photosystem angeregt #-># Das Photosystem spendet das angeregte Elektron #-># Das Elektron wird von verschiedenen Molekülen entlang einer Transporterkette transportiert #-># Die Energie wird von der NADP + -Reduktase verwendet #-># Das Elektron kehrt zum Photosystem zurück.

Der nichtzyklische Elektronenfluss verwendet Wasser als Elektronendonor. Wasser wird aufgespalten, um das verlorene Elektron im Photosystem aufzufüllen.