Wie hat Pauling die Elektronegativität definiert? - Chemie - 2020

Anonim

Antworten:

Pauling hat die Elektronegativität als die Fähigkeit eines Atoms verstanden, das an einer chemischen Bindung beteiligt ist.

Erläuterung:

Pauling begriff die Elektronegativität als die Fähigkeit eines Atoms, das an einer chemischen Bindung beteiligt ist, um die Elektronendichte zu polarisieren. Pauling verwendete ursprünglich Ionisationsenthalpien und Elektronenaffinitäten, messbare atomare Eigenschaften, und diese normalisierte er dann, um eine Skala beliebiger Werte zu erhalten, die zwischen den Werten variieren #0# und #4#,,,