Wie beeinflusst die Größe der Alkylgruppe in Alkohol die Reaktionsstärke mit Natriummetall?

Antworten:

Je länger die Alkylkette ist, desto träger ist die Reaktion mit dem Alkalimetall.

Erläuterung:

Sowohl Methanol als auch Ethanol wären bei Reaktion mit Natriummetall sehr zippig. Sobald die Alkylkette 2 übersteigt oder die Alkylkette verzweigt wird, wird die Reaktion mit Natrium langsam. Manchmal kann sich das Alkalimetall mit einem Gel vom Hydroxid-Typ überziehen, und die Reaktion hört vollständig auf (natürlich, sobald Sie Wasser in das Gel geben, löst es sich auf und die Reaktion nimmt ab.

Selbst reiner Isopropylalkohol wäre gegenüber Natriummetall ziemlich unreaktiv.