Wie ändert sich der Strom in einer Parallelschaltung? - Physik - 2020

Anonim

Aktuelle Aufteilungen zwischen den Zweigen.

Der Strom entlang des Zweigs mit dem geringsten Widerstand ist größer als der Zweig mit höherem Widerstand. Der Gesamtstrom in der Schaltung muss konstant bleiben (damit keine Ladung erzeugt / verloren wird). Die Summe der Ströme in den parallelen Zweigen ist also immer gleich dem Strom vor der Verbindung.

Wenn der Widerstand in einem Zweig verringert wird, steigt der Strom entlang diesem Zweig. Um diesen Stromanstieg auszugleichen, muss der Strom in dem anderen Zweig abnehmen, damit der Gesamtstrom konstant bleibt.