Wie können wir sensibel auf die Tatsache sein, dass wir Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und aus verschiedenen Ländern und Kulturen unterrichten?

Antworten:

Wir können es vermeiden, ethnozentrische Kommentare zu vermeiden und kulturellen Relativismus einzusetzen.

Erläuterung:

Die Beantwortung von Fragen zu Sokratisch beinhaltet das Unterrichten von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Kulturen, Religionen und Menschen, die durch verschiedene Bildungssysteme gelernt haben. Während die Website auf Englisch ist, wird Socratic weltweit verwendet.

Abhängig von der gestellten Frage kann es erforderlich sein, den kulturellen Relativismus anzuwenden, dh, dass Sie keine andere Gruppe oder einen anderen Glauben aus den Augen Ihrer eigenen Kultur beurteilen. Stattdessen sollten Sie versuchen, diese Überzeugungen mit dem System dieser Kultur zu verstehen. Hier. Es ist wichtig, nicht ethnozentrisch zu sein (Ethnozentrismus ist der Glaube, dass eine Gruppe / ein Land allen anderen überlegen ist).

Konkret können wir Strategien anwenden, z. B. den Versuch, zu vermeiden, Abkürzungen oder Begriffe zu verwenden, die nur für bestimmte Bereiche gelten. Ich würde zum Beispiel versuchen, etwas nicht zu sagen wie: "Die im Nordwesten lebenden Menschen haben möglicherweise eine Zunahme der Überschwemmungen festgestellt" oder "Kongressversammlung im Hauptstadtgebäude", weil wir nicht annehmen können, dass jeder Leser aus den Vereinigten Staaten (sie sind nicht) und sie wissen möglicherweise nicht, worauf wir uns beziehen. Stattdessen kann ich beide Sätze umformulieren und sagen: "Diejenigen, die im Nordwesten der kontinentalen Vereinigten Staaten leben" oder "Das Treffen des US-Kongresses im Capital Building in Washington, DC".

Es ist auch gut zu wissen, woher Sie Ihre Beispiele nehmen und versuchen, Beispiele aus anderen Teilen der Welt zu verwenden, damit sich die Einwohner außerhalb der USA einbezogen fühlen und als ob Sokratie Benutzer aus der ganzen Welt willkommen heißt.

Wir müssen auch darauf achten, dass Stereotypen weder direkt noch indirekt verwendet werden. Unsere eigenen Annahmen über Regionen, Kulturen und ethnische Gruppen zeigen manchmal unabsichtlich beim Schreiben bestimmte Antworten. Beziehen Sie sich beispielsweise immer auf Männer, wenn Sie Karrieremöglichkeiten in der Physik verwenden (den Stereotyp bestärken, dass Männer wissenschaftlich gut sind und Frauen sozialwissenschaftlich sind) oder dass die Jagd auf Wildtiere reduziert werden kann, indem indigene Gruppen oder Eingeborene im Naturschutz erzogen werden ( Bestehen des Klischees, das alle Ureinwohner jagen und dass alle Ureinwohner nicht ausgebildet sind).

Wenn in einem naturwissenschaftlich / mathematischen Fach Fragen oder Antworten auftauchen, die nicht dem globalen mathematischen oder wissenschaftlichen Standard entsprechen, ist bei der Erklärung Vorsicht geboten, und zwar rücksichtsvoll und höflich. In einigen Fällen verwenden Menschen unterschiedliche Glaubenssysteme.

Indem wir diese Praktiken befolgen und auf die Leser achten, wenn wir Antworten schreiben, können wir auch weiterhin sicherstellen, dass Sokratisch benutzerfreundlich ist und von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen begrüßt wird.