Haben Angstzustände Anzeichen dafür, dass Sie ein schwaches Herz haben oder Herzprobleme haben werden?

Antworten:

Ich würde nein sagen

Erläuterung:

Viele Angstattacken wirken auf Ihr Herz, machen es aber nicht schwach. Angst ist emotional und kann zu Herzproblemen führen. Angst selbst ist jedoch ein Zeichen für ein Ungleichgewicht irgendwo, es könnte real sein, wenn Sie lebensbedrohlichen Bedingungen oder chemischen Ungleichgewichten ausgesetzt sind, wenn Sie dazu neigen, übermäßig negativ auf Stress zu reagieren. Wenn ich "Sie" sage, meine ich Sie nicht persönlich, aber im Allgemeinen :)