Kann die Ozonolyse verwendet werden, um die Struktur eines unbekannten Alkens zu bestimmen?

Ja, die Ozonolyse wird häufig verwendet, um die Struktur eines unbekannten Alkens zu bestimmen.

Wir können rückwärts von den Produkten arbeiten und herausfinden, was das Alken gewesen sein muss.

Angenommen, ein unbekanntes Alken produzierte bei der Ozonolyse Acetaldehyd und Butanon.

Das ursprüngliche Alken muss die Strukturen enthalten haben

CH CH = und = C (CH ) CH CH

Setze die Teile zusammen und du bekommst

CH CH = C (CH ) CH CH

Dies kann bei Strukturformeln leichter zu erkennen sein.