Hat der folgende Satz irgendwelche Personalpronomen? Wenn ja, wo ?: Sie rannte nach Hause.

Antworten:

Sie ist ein Personalpronomen.

Erläuterung:

Pronomen ersetzen die Substantive in einem Satz:
Amy isst gerne Käse, aber sie mag keinen Schinken. In diesem Satz tritt sie an die Stelle von Amy.

Personalpronomen beziehen sich auf Personen oder Dinge, zeigen jedoch keinen Besitz.

Beispiele für Personalpronomen:
Ich, du, er, sie, es, wir, sie

Nicht Personalpronomen:
seine, ihre, deine, meine