Können Sie hohe Leukozytenzahlen haben und keine HWI haben? - Anatomie Und Physiologie - 2020

Anonim

Antworten:

Sie haben nicht erwähnt, ob die hohe Leukozytenzahl im Blut oder im Urin liegt. Wenn es sich im Urin befindet, deutet es im Allgemeinen auf eine Infektion der Nieren oder der Harnwege hin.

Erläuterung:

Eine hohe Leukozytenzahl im Blut deutet auf eine Infektion oder eine Knochenmarkerkrankung hin, die zu einem Anstieg der Leukozytenzahl führt.

Eine hohe Leukozytenzahl im Urin weist im Allgemeinen auf eine Nieren- oder Harnwegsinfektion hin, selbst wenn keine Bakterien nachgewiesen werden. Die Infektion könnte nicht bakteriellen Ursprungs sein.