Kaffeebohnen verlieren beim Braten 12,5% ihres Gewichts. Um 252 kg geröstete Kaffeebohnen zu erhalten, wie viele kg geröstete Bohnen müssen verwendet werden?

Antworten:

# 288kg #

Erläuterung:

Dies wird als umgekehrter Prozentsatz bezeichnet, da wir NICHT die ursprüngliche Menge wissen, sondern nur, was die Masse nach einer Abnahme von ist #12.5%# hat stattgefunden.

Ob #12.5%# der Masse geht beim Rösten verloren, das bedeutet, dass die Endmasse darstellt #87.5%# des Startbetrags.

#(100%-12.5% = 87.5%)#

Richten Sie einen direkten Anteil ein, um die Prozente und die Massen zu vergleichen.

# x / 100 = 252 / 87,5 "" (larr kg) / (larr%) #

#x = (252xx100) /87.5#

# x = 288kg #

Machen Sie nicht den Fehler zu finden #12.5%# von # 252kg #
und fügen Sie es hinzu.

# 12.5% "von" 288 und 12.5% "von" 252 # sind nicht gleich viel.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Beachten Sie, dass diese Berechnung auch als beschrieben werden kann
"Erhöhen, ansteigen #252# im Verhältnis #100 :87.5#'

# 252 xx 100 / 87.5 #

# = 288kg #

Antworten:

Das Startgewicht beträgt 288 kg

Erläuterung:

Lass das ursprüngliche Gewicht sein # w #
Soll das Zielgewicht sein # t #

Dann # "" w-12.5 / 100w = t #

Ausfindig machen # w #

#w (1-12.5 / 100) = t #

#w (100 / 100-12.5 / 100) = t #

# 87.5 / 100w = t #

Beide Seiten mit multiplizieren #100/87.5# geben:

# w = 100 / 87,5 t #

Jetzt ersetzen wir für # t # beim # t = 252 #

# w = 100 / 87.5xx252 #

# w = 288 #

Das Startgewicht beträgt also 288 kg

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im wirklichen Leben würde dies variieren, da andere Faktoren enthalten sind.

Zum Beispiel:

Es könnte einen Unterschied in den Eigenschaften der Bohnen geben.

Die Temperatursteuerung des Röstsystems ist möglicherweise nicht so konsistent wie gewünscht.

Da die Röstzeit relativ konstant ist, kann die Masse der Bohnen aufgrund der Genauigkeit oder Genauigkeit der zum Abmessen der Bohnen verwendeten Waage leicht variieren.