Wie hat Millikans Öltropfenversuch unser Verständnis von subatomaren Partikeln verbessert? - Chemie - 2020

Anonim

Antworten:

Millikans Öltropfenversuch QUANTIFIZIERTE die elektronische Ladung …

Erläuterung:

Millikans Experiment war ein Triumph der Datensammlung und des experimentellen Designs … aber es hat der Theorie wirklich nicht zu viel hinzugefügt. Vor der Zeit von Millikan war das Masse-Ladungs-Verhältnis des Elektrons aufgrund experimenteller Messungen eines anderen talentierten Experimentators, J. J. Thomson, bekannt.

Ich habe dies schon einmal geschrieben, aber wenn diese frühen Forscher ein bisschen Weitblick hätten, hätten sie die elektronische Ladung als positiv und die Kernladung als negativ bezeichnet.