Wie hat sich Kublai Khan auf die chinesische Kultur ausgewirkt?

Antworten:

Kublai Khan, der Sohn von Dschingis Khan, erbte in China (das Khanat des Great Khan) Land des Vaters und gründete dort die Yuan-Dynastie.

Erläuterung:

Die Yuan-Dynastie war die erste nicht-chinesische Dynastie in China.

Typisch für Prüfungen war, dass er den Handel verbessert hatte, weil er Autobahnen bauen ließ, die es chinesischen Händlern erlaubten, auf sichereren Wegen zu reisen und nicht von Banditen angegriffen zu werden.