Wie unterscheiden sich das Nervensystem und das endokrine System in ihrer Kontrollrate und in der Art und Weise, wie sie kommunizieren?

Antworten:

Das endokrine System verwendet Hormone, während das Nervensystem elektrische Impulse abgibt.

Erläuterung:

Das endokrine System steuert den Stoffwechsel, das Wachstum, die Schlafzyklen und andere Stoffwechselprozesse mithilfe von Hormonen. Hormone bewegen sich im Blut, bis sie eine Zieldrüse oder ein Organ erreichen, wo sie produziert werden. Daher kann es lange dauern, dass hormonelle Botschaften den Körper durchlaufen. Ein schnell wirkendes Hormon ist jedoch Adrenalin.

Auf der anderen Seite umfasst das Nervensystem das zentrale Nervensystem und Ihr Gehirn. Sie kommunizieren durch elektrische Impulse, die durch Neuronen laufen. Diese sind viel schneller als hormonelle Botschaften.