Welche Menge dieses Isotops bleibt bei 100,0 g eines radioaktiven Isotops mit einer Halbwertszeit von 25 Jahren nach 100 Jahren erhalten?

Antworten:

Nach 100 Jahren bleiben 6,25 g.

Erläuterung:

Wir können der Halbwertszeit-Formel folgen, um sie zu lösen.

Nach dem Bild haben wir die Formel # A = A_o * (1/2) ^ (t / h) #

Jetzt würden wir uns für jede Variable, die wir haben, anschließen.

# A_o #Unsere anfängliche Menge wäre 100 Gramm.

Unsere # t #Zeit wäre 100 Jahre.

Unsere # h #Die Halbwertzeit des Isotops beträgt 25 Jahre.

Wir haben derzeit # A = 100 * (1/2) ^ (100/25) #was sich vereinfacht
# A = 100 * (1/2) ^ 4 #

Wir können das alles in einen Rechner stecken oder zuerst nach dem Exponenten suchen. #(1/2)^4=.0625#.

#.0625*100=6.25#.

Nach 100 Jahren bleiben 6,25 g.