Wie können die Staatsausgaben die Inflation beeinflussen?

Antworten:

Das hängt davon ab: Wenn die monetäre Emission an die realen Ressourcen gebunden ist, steigt die Inflation nicht an.

Erläuterung:

Ich werde es erklären: In den USA gibt es beispielsweise eine massive Maisproduktion. Wenn die Regierung der Vereinigten Staaten (FED) entscheidet, dass die Geldproduktion durch die Geldproduktion kohärent ist, steigt die Inflation nicht. Wenn die monetäre Emission "zu groß" ist, steigt die Inflation. Die größte Gefahr in der Volkswirtschaft ist jedoch nicht die Inflation, sondern die Deflation, wenn die monetäre Emission groß ist. Zum Beispiel ist in dieser Zeit in der EU-Wirtschaft eine Deflation aufgetreten.