Beeinflusst ein schwarzes Ganzes die Schwerkraft? - Astronomie - 2020

Anonim

Antworten:

Ja

Erläuterung:

Ein Schwarzes Loch ist viel dichter als jeder Stern oder jede Pflanze. Diese große Dichte und Größe bezieht sich auf ein großes Gravitationsfeld. Die Größe davon kann sogar Licht verzerren.

Antworten:

Ja Schwarze Löcher beeinflussen die Schwerkraft.

Erläuterung:

Das Schwarze Loch hat eine sehr große Masse in geringem Umfang, was dazu führt, dass die Schwerkraft drastisch zunimmt und alles auf ihren Wegen verschlingt, die sich über den Ereignishorizont erstrecken. Seine Schwerkraft ist tatsächlich so stark, dass selbst Licht, das den Horizont des Ereignisses überschreitet, nicht austreten kann.

Am 14. September 2015; Wissenschaftler von LIGO entdeckten das erste Gravitationswellensignal von zwei kollidierenden Schwarzen Löchern.

(

)