Wie hat Gregor Mendel von der Vererbung erfahren? - Biologie - 2020

Anonim

Gregor Mendel lernte die Vererbung durch Experimente zur Vererbung von sieben echten (homozygoten) Merkmalen von Erbsenpflanzen. Glücklicherweise hatte Mendel einen guten Kopf für Mathematik und konnte durch sein Studium drei Vererbungsgesetze ableiten; das Gesetz der Segregation, das Gesetz des unabhängigen Sortiments und das Gesetz der Dominanz.