Wie finden Sie die Fläche des Dreiecks, die im ersten Quadranten liegt (dessen Basis auf der x-Achse liegt) und der durch die Linien y = 2x-4 und y = -4x + 20 begrenzt ist?

Antworten:

Verwenden Sie die Methode der simultanen Gleichungen, um herauszufinden, wo sie sich kreuzen. Bestimmen Sie dann die Punkte, an denen sie die x-Achse kreuzen # 1/2 mal "Basis" mal "Höhe" #

Erläuterung: