Wie wirkt sich Kosmologie auf die Religion aus? + Beispiel - Astronomie - 2020

Anonim

Antworten:

Ich denke, Sie wollten fragen "Wie funktioniert Kosmologie?" beeinflussen Religion? ", aber ich werde über ein paar Perspektiven sprechen …

Erläuterung:

Eine interessante Tatsache ist die "Religion" bewirkt Kosmologie ", in dem die (katholische) Kirche ein besonderes Interesse an der Astronomie hatte und sie in erheblichem Umfang unterstützte. Lesen Sie zum Beispiel das Vatikanische Observatorium.

In anderer Hinsicht waren Kosmologie und Religion in verschiedener Hinsicht uneinig, einschließlich der Schwierigkeiten, "religiöse" Schöpfungsberichte mit wissenschaftlichen Beobachtungen und Modellen in Einklang zu bringen.

Wenn zum Beispiel jemand aufgrund seines Glaubens glaubt, dass die Erde vor etwa 6000 Jahren geschaffen wurde, dann werden wissenschaftliche Modelle, die das Alter der Erde als ungefähr 4,6 Milliarden Jahre berechnen, oft abgewertet oder aktiv geleugnet.

Auf der anderen Seite, wenn jemand mit solchen Überzeugungen erzogen wurde, dann begegnet er und akzeptiert die Wahrscheinlichkeit, dass diese wissenschaftlichen Modelle die Wahrheit über das Alter und die Größe des Universums usw. annähern, dann wird die Art und Weise, wie sie die Erstellung von Konten verstehen, wahrscheinlich durchlaufen signifikante Neubewertung.

Zum Beispiel gibt es verschiedene weniger wörtliche Erkenntnisse über den Entstehungsbericht der Bibel über die Genesis, die längere Zeiträume zulassen. Einige "weniger wörtliche" Interpretationen könnten Genesis '"Gott sagte:" Es sollte Licht geben "und es gab Licht" mit dem Urknall.

Andere Ansätze versuchen, die religiösen Texte gemäß ihrem vorwissenschaftlichen Kontext zu verstehen und Wahrheiten durch die Linse dieses Kontextes auszudrücken. Sollten wir überhaupt versuchen, diese vorwissenschaftlichen Berichte als Kosmologie im modernen Sinne zu bewerten?

Ein grober und unvollständiger Ansatz, der versucht, Wissenschaft und Religion in Einklang zu bringen, besteht darin, zu sagen, dass Wissenschaft im Allgemeinen mit dem "Wie" umgeht. Fragen und Religion richten sich an das "Warum?" Fragen.