Was würde Nachtschweiß bei einem Zweijährigen verursachen? - Anatomie Und Physiologie - 2020

Anonim

Antworten:

Viele Faktoren können bestimmen, warum ein Kleinkind Nachtschweiß hat, aber ich habe eine Idee. Siehe unten.

Erläuterung:

  1. Warme Temperaturen im Raum, die zu Schwitzen führen.
  2. Mögliche Influenza-Infektion oder Tuberkulose. TB, wenn Sie in einem tropischen Land leben. Es wird als Primärkomplex bei Kindern und Influenza-Infektion in einem kalten Land bezeichnet.
  3. Das Kind kann sich in seiner Umgebung ängstlich fühlen.

Es ist am besten, die Körpertemperatur zuerst mit einem Thermometer zu überprüfen. Wenn es über 37,5 Grad Celsius liegt, sollten Sie ihn wegen Blutuntersuchungen und Röntgenaufnahmen an einen Arzt verweisen. Das sind nur meine zwei Cent und bitte denken Sie nicht daran, dass dies eine Diagnose ist.