Können Sie den Bereich für kategoriale Daten finden?

Antworten:

Nein

Erläuterung:

Bei quantitativen Daten wird der Bereich verwendet, um die Werte anzuzeigen, auf denen die Daten vorhanden sind. Zum Beispiel liegt der Altersunterschied aller Menschen in den Vereinigten Staaten bei etwa 113,9. Bei kategorialen Daten ist die Reichweite jedoch nicht sinnvoll. Um dies zu visualisieren, stellen Sie sich einen Münzwurf vor. Der Bereich wäre theoretisch Kopfschwänze (nicht zu verwechseln mit der Anzahl der Köpfe - der Anzahl der Schwänze). Heads-Tails ist keine Zahl und kann nicht als Bereich verwendet werden. Der Bereich ist definiert als die numerische Differenz zwischen dem größten und dem kleinsten Wert in einem Satz. Heads und Tails sind die einzigen Werte in der Menge. Da es sich jedoch nicht um Zahlen handelt, gibt es keinen Bereich.