Wie haben die Ereignisse in Lexington und Concord den Konflikt zwischen Großbritannien und den Kolonien verändert?

Antworten:

Vor Lexington und Concord gab es keinen Konflikt.

Erläuterung:

Am 19. April 1775 fanden die ersten kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen den beiden Nationen statt. Zuvor hatte es eine Anzahl von Gefechten gegeben, aber alle waren sehr gering und keine stieg auf das Niveau, auf dem sich beide Seiten im Krieg mit der anderen befanden.