Beschreiben Sie, was mit Chromosomen bei einfachen und doppelten Überkreuzungen geschieht. Würden wir davon ausgehen, dass diese bei der Bildung von Gameten (Sperma und Ei) oder in Körperzellen auftreten? - Biologie - 2020

Anonim

Antworten:

Siehe die Erklärung.

Erläuterung:

Beim Überkreuzen durchlaufen homologe Chromosomen eine Synapse, bei der Teile homologer Chromosomenpaare ausgetauscht werden. Dies geschieht während der Prophase I von Meoisis, also während der Gametenbildung, und führt zu einer größeren genetischen Vielfalt.

In der Abbildung unten ist das grüne Paar der Schwesterchromatiden von der Mutter und das gelbe Paar vom Vater. Sie bilden ein homologes Paar, das heißt, sie haben die gleichen Gene, jedoch nicht notwendigerweise dieselben Allele. Während der Synapse kreuzen sich die homologen Chromosomenpaare und tauschen Teile ihrer Chromosomen miteinander aus.Nach dem Überkreuzen sind die homologen Chromosomen eine Kombination aus genetischem Material von jedem Elternteil.