Wie kann ich das Wort "Physiognomie" in einem Satz verwenden, und der Satz muss Kontexthinweise enthalten?

Antworten:

Siehe unten:

Erläuterung:

Physiognomie bezieht sich auf die Gesichtsmerkmale einer Person und kann häufig verwendet werden, um Charaktereigenschaften und / oder kulturelle / ethnische Herkunft zu kennzeichnen.

Eine Möglichkeit, den Satz zu machen, wäre, sich auf die Physiognomie eines Patienten zu beziehen und dann einige Details aufzulisten. Vielleicht so:

Während ich auf dem Weg zum örtlichen Einkaufszentrum spazieren ging und an meinem Telefon eifrig das Erfordernis verbrachte, Tausende von Dollar für teure Geschenke auszugeben, sprang die Physiognomie eines Obdachlosen auf mich zu: die Augen voller Elend, die Linien der Sorge In seine Gesichtszüge eingraviert, deutet die eindeutig einmal gebrochene Nase auf eine gewalttätige Vergangenheit hin.

und wenn ich einen Absatz schreibe, hätte ich dem Erzähler damit eine Art Offenbarung.