Wie nennt man Aldehyde?

Antworten:

Sie folgen zwei Regeln.

Erläuterung:

  1. Der Name des Alkans wird durch Ersetzen des Finales gebildet #color (rot) ("- e") # des Namens des Mutteralkans mit #color (rot) ("- al") #.
  2. Das Kohlenstoffatom in der Aldehydgruppe ist automatisch # 1, daher ist die "1" nicht im Namen enthalten.

Beispiele

# "CH" _3 "CH" _2 "CH" _2 "CHO" # ist butanal.

# "CH" _3 "CHBrCH" _2 "CHO" # ist 3-Bromobutanal.

# "C" _6 H "_5 CHClCH" _2 "CHO" # ist 3-Chlor-3-phenylpropanal.