In welcher Beziehung steht die aerobe Atmung zu Pflanzen, Tieren und Menschen? - Biologie - 2020

Anonim

Antworten:

Aerobe Atmung ist die Erzeugung von Energie in lebenden Organismen.

Erläuterung:

Aerobe Atmung tritt in lebenden Organismen auf, die Energie benötigen, um verschiedene Rollen (z. B. Muskelkontraktion) auszuführen. Bei der aeroben Atmung werden Sauerstoff und Glukose verwendet, um Kohlendioxid, Wasser und auch Energie zu erzeugen.
Dies kann als Wortgleichung zusammengefasst werden
Sauerstoff + Glukose -> Kohlendioxid + Wasser + (Energie)

Alle drei, Pflanzen, Tiere und Menschen, dienen der Atmung, um die Energie für verschiedene Aufgaben zu liefern.

Hoffe das hilft.